In diesem Jahr erscheint der 2. Band der "Meissener Figuren" Modellnummern A 1 bis Z 99. 
  •     
  •   
  •   
  •   
  • Hilfe
(Abgeschlossen)

Sommer Auktion



28.06.2008
« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Kat.Nr. 705

Heckendorf Franz.

Limit 5.000,00 €
Heckendorf Franz.
Zusatzbilder - bitte anklicken


Heckendorf Franz. 1888 Berlin - 1962 München
"Oktoberfest" mit Hofbräuhaus-Zelt und Bavaria,
Öl auf Preßspan, signiert, datiert: (19)57,
60x79 cm (23 5/8 x 31 1/8 in), weißer Profilrahmen mit
Goldleiste, Literatur: Thieme-Becker, Vollmer, Münchner Maler
im 19./20.Jahrhundert, Schweers: Gemälde in deutschen Museen,
Dressler: Deutsche bildende Künstler und Kunstwissenschaftler
Benezit: Dictonary of Artists
 Heckendorf, Landschafts-,Stilleben-und Bildnismaler,
Graphiker, studierte an der Akademie in Berlin, Schüler von
Lovis Corinth, seit 1909 auf Ausstellungen der Berliner
Sezession vertreten, 1917 Mitglied im Deutschen Künstlerbund,
nach dem Krieg Professor an der Akademie in Wien, später in
Salzburg, einer der begabtesten Vertreter der jungen deutschen
Künstlergeneration

[87063]


« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.