Neuerscheinung: Band III in zwei Büchern "Meissener Figuren" Modellnummern 1 bis 3000, Serien und Tiere. 
  •     
  •   
  •   
  •   
  • Hilfe

Herbst Auktion



07.10.2017
« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Kat.Nr. 2

Barock-Figur.

ohne Limit
Barock-Figur.
Zusatzbilder - bitte anklicken


Barock-Figur. FRANKENTHAL 1755-1762,
Periode Paul Anton Hannong, Modell von Johann Wilhelm Lanz,
"Mädchen mit Mandoline", farbig bemalt, gold staffiert, Arme,
Mandoline, Blätter restauriert, Höhe: 14.5 cm (5 3/4 in),
unglasierter Boden, Ritzmarke Ph, Literatur: Hofmann:
Frankenthaler Porzellan Abildung Tafel No.23
■ Lanz, Johann Wilhelm, 1720 Obergladbach- nach 1761,
Bildhauer, 1748-1754 Modelleur in Straßburg, 1755-1761
in Frankenthal, schuf in dem genannten Zeitraum nahezu alle
plastischen Modelle dieser Manufakturen, seine Figuren sind
von natürlicher Anmut
■ Provenienz: Kunsthandlung Röbbig, Porzellane des
18.Jahrhunderts, München, süddeutsche Privatsammlung
[107002]


« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.