Neuerscheinung: Band III in zwei Büchern "Meissener Figuren" Modellnummern 1 bis 3000, Serien und Tiere. 
  •     
  •   
  •   
  •   
  • Hilfe

Herbst Auktion



07.10.2017
« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Kat.Nr. 110

Barock-Koppchen, Untertasse.

Limit 2.600,00 €
Barock-Koppchen, Untertasse.
Zusatzbilder - bitte anklicken


Barock-Koppchen, Untertasse. MEISSEN 1725-1735,
feine farbige Höroldt-Malerei in drei passig geschweiften
Reserven mit Lüsterfond und Bandelwerk in Purpur, Eisenrot
und Gold, "Figuren in Landschaft", breite Goldspitzenbordüren,
im Koppchen-Spiegel eisenrote Rundreserve mit indianischen
Blumen, Untertasse-Rückseite mit drei eisenroten Linien,
ø 12.5 cm (5 in), Höhe: 4 cm (1 1/2 in), Formerzeichen,
blaue Schwertermarken, goldene Malernummern 16
■ Höroldt, Johann Gregorius, 1696 Jena-1775 Meißen,
1720-1765 an der Manufaktur in Meissen, ab 1723 Hofmaler,
Erfinder der Chinoiserien und Kauffahrteiszenen
[107022]


« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.