Neuerscheinung: Band III in zwei Büchern "Meissener Figuren" Modellnummern 1 bis 3000, Serien und Tiere. 
  •     
  •   
  •   
  •   
  • Hilfe

Herbst Auktion



07.10.2017
« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Kat.Nr. 317

Goebl, Hanns.

ohne Limit
Goebl, Hanns.
Zusatzbilder - bitte anklicken


Goebl, Hanns. 1901 München - 1986 ebenda
"Allegorie-Die vier Elemente", Amoretten mit Schnecke=
Erde, Schmetterling=Luft, Truthahn=Feuer, Pinguin=Wasser,
Bronze, dunkel patiniert, signiert, ovale Schale mit lose
eingelegtem Relief, Breite: 13 cm (5 in), Literatur:
Saur-De Gruyter: Allgemeines Künstlerlexikon
■ Goebl, Bildhauer, studierte an der Akademie in München,
Meisterschüler von Joseph Wackerle, seit 1929 freischaffend
tätig, Arbeiten für die Porzallenmanufaktur Nymphenburg

[107034]


« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.