Neuerscheinung: Band III in zwei Büchern "Meissener Figuren" Modellnummern 1 bis 3000, Serien und Tiere. 
  •     
  •   
  •   
  •   
  • Hilfe

Herbst Auktion



07.10.2017
« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Kat.Nr. 913

Villon, Jacques.

Limit 580,00 €
Villon, Jacques.
Zusatzbilder - bitte anklicken


Villon, Jacques. 1875 Damville - 1963 Puteaux
"Au Quartier latin"
Federzeichnung 1908, weiß gehöht, signiert, 45x31.5 cm
(17 3/4 x 12 3/8 in), Passepartout, Literatur: Benezit:
Dictionary of Artists, Werkverzeichnis Ginestet-Pouillon 257
■ in der Zeitschrift "Le Courrier francais" No.20 am
14.05.1908 Seite 11 abgebildet
■ Villon, eigentlich Gaston Emile Duchamp, Maler, Zeichner,
Grafiker, studierte an der Akademie in Paris, begann als
humoristischer Zeichner für diverse Journale und entwarf
Plakate, gewann 1956 den Großen Preis der Biennale Venedig

[107017]


« zurück zur Tabellenübersicht weiter »
Die Bilder sind urheberrechtlich geschützt.